Sperrholz-/Tischlerplatten

Als Sperrholz bezeichnet man Holzplatten, die aus mehreren übereinander verleimten Furnierlagen bestehen. Die Lagen sind jeweils um 90° gedreht aufeinandergeklebt. Dabei laufen die Fasern der sichtbaren Oberflächen auf beiden Seiten parallel. Die Anzahl der Furnierlagen ist daher meist ungerade.
In einigen Bereichen wird seit geraumer Zeit aber auch parallel verleimt. Dies macht man, um beim Nachschleifen (z.B. bei Treppen) nicht in eine querfurnierte Fläche zu kommen. Erst die heutige Qualität der Leime lässt eine solche Bauweise zu.

Die verschiedenen Lagenwerkstoffe sind:

  • Furniersperrholz (FU)
  • Besonderes Furniersperrholz
  • Schichtholz (SCH)
  • Kunstharzpreßholz (KP)
  • Formlagenholz

Die Tischlerplatten sind unter dem Begriff Sperrholz einzureihen. Sie bestehen aus Deckfurnierplatten und einer Mittellage, die je nach Anwendungsgebiet unterschiedlich ausfällt. Diese Mittellagen können aus Vollzholzleisten bestehen. Besteht die Mittellage aus Holzstreifen, nennt man sie Streifen-Tischlerplatten.  Die Stäbchen-Tischlerplatte hat eine Mittellage aus Vollholzstäben, die der Lamellenplatte besteht aus Holzlamellen.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema BZ Sommer | Sortiment | Holz

HOLZBAU FACHHANDEL: Besser planen – schneller bauen – mehr verdienen!

Wenn sich der Markt ändert, folgen gute Partner dieser Entwicklung. Viele Zimmereien sind heute Holzbauunternehmen mit breit gefächertem Angebot - bis hin zum schlüsselfertigen Haus. Das erfordert Partner, die mitdenken - beim Materialkauf, bei der Logistik, bei allen Dienstleistungen rund ums Bauen.

Der HOLZBAU FACHHANDEL ist dieser gute Partner. Wir bieten Ihnen exakt die Produkt- und Serviceleistungen, die Sie als Zimmerer- und Holzbauunternehmer brauchen. Nur der Holzbau Fachhandel bietet Ihnen die Rundum-Betreuung aus einer Hand!

Besuchen Sie uns doch mal online: www.holzbau-fachhandel.de

Holz

hagebau Holz Aussenbereich Innenbereich

Ohne Holz geht`s beim Bau kaum: Es ist für den Außen- und Innenbereich geeignet, kostengünstig, wiederverwertbar, nachwachsend und hat beste Eigenschaften. Eine warme Ausstrahlung zaubert eine gemütliche Atmosphäre. Holz liegt klar im Trend!

Im Innenraum wird Holz vor allem für Parkett, Möbel und als Wandvertäfelung (Paneele) eingesetzt. Auch, wenn Sie Bauholz, Leimholz, Holzzubehör benötigen: Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse!

Holz im Garten

Holz im Garten – Wir sind der Spezialist

Ein Garten kann eine Oase der Erholung sein. Mit einem eigenen Garten schaffen Sie sich Lebensqualität.
Wir haben die passende Produkte für Ihren Garten.

Holzwerkstoffe

Das passende Holz für Ihren Ausbau

Egal, ob Sie Span-, Furnier, Naturholz- oder Holzfaserplatten benötigen: Das richtige Material schaffen wir Ihnen zuverlässig und schnell auf Ihre Baustelle.